ACHTVIER

21 Savage droht Abschiebung – Was du wissen musst – Marvin’s Room #017

Aaach, folge 17. Da wird mir ganz warm ums Herz. Denn vor genau 17 Jahren habe ich zum ersten Mobb Deep gehört und war verliebt in die Blume, die sich Hip-Hop nennt. Spaß, habe vor 2 Jahren meinen ersten Kontakt mit Hip-Hop indem ich Lil Pump gehört habe, danach dann direkt zu BACKSPIN, ESKEETIT.

Dieser Satz war wohl das Witzigste, was es in dieser Folge geben wird. Der Rest ist nämlich bierernst. Kommen wir zu den Tagesthemen:

21 Savage ist momentan in aller Munde, allerdings leider nicht weil er eine 12-Auto-Garage aber nur sechs Autos hat, sondern weil er ohne Visum in den USA gelebt hat und jetzt kurz davor steht, abgeschoben zu werden. Zum Uploadzeitpunkt dieser Folge ist dieser Fall immer noch nicht gelöst.

6ix9ine hat in neun Fällen zugegeben, dass er böse Sachen gemacht hat und momentan sieht er mindestens 47 Jahren Haft in die Augen. Außerdem hat er auch gesagt, dass er der Polizei bei der Klärung der begangenen Verbrechen helfen will. Ein klassischer 31er mit Schraube also.

Zusätzlich dazu driften wir in den R’n’b ab, weil unser aller Lieblings-Einsiedler Frank Ozeanius ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Dann wieder doch nicht. Wie das funktioniert? Schaut am besten selbst nach!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.