Manuellsen – „Cavemin“

Die dritte Videoauskopplung des Ruhrpotter Urgesteins Manuellsen ist erschienen. Mit „Cavemin“ veröffentlicht der Labelboss von König Im Schatten nach „Money“ und „Solange es mir passt“, einen Track für seine Gang. „Cavemin“, das aus dem kurdischen übersetzt soviel wie Auge heißt, steht hier als Metapher für seine Freunde und Familie. Der Song wurde produziert von Gorex, dessen Beats den Großteil des Albums ausmachen werden. Das Video liefert Rawline.

Die Tracklist und Features zu „Gangland“ sind bereits veröffentlicht und das Album kann hier vorbestellt werden.

 

 

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.