Mac Miller erklärt uns Donald Trump

In „The Nightly Show“ auf Comedy Central hat uns Mac Miller über den Präsidentschaftskandidaten Donald Trump aufgeklärt.

Schon 2011 referierte der US-amerikanische Rapper mit seinem Song „Donald Trump“ auf den Tycoon.

„Take over the world
When I’m on my Donald Trump shit
Look at all this money
Ain’t that some shit?“

Dort aber rappte Miller noch über den erstrebenswerten Reichtum des Multimilliadärs. Allerdings hatte sich keiner vorstellen können, dass Trump jemals Präsidentschaftskandidat werden würde. Während Trump Mac Miller anfangs tatsächlich als den neuen Eminem bezeichnete, wurde der Rapper später vom Tycoon doch diffamiert:

Während der Präsidentschaftswahlen meldete sich Mac Miller nun zurück und forderte die Twitter-Community auf, Donald Trump nicht zu wählen:

Nun geht Miller in eine neue Runde und erklärt uns (nicht unbedingt sachlich) das Phänomen Donald Trump:

Donald J. Trump incase you didn't hear me the first time… The Nightly Show

Posted by Mac Miller on Donnerstag, 10. März 2016

The following two tabs change content below.
iz da!

Neueste Artikel von Sarah (alle ansehen)

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.