„Lost In The Chemistry“ zeigt französischen Writer Fake in einer verlassenen Fabrik

Aus Paris stammt der im nachstehenden Bildmaterial zu sehende Writer namens Fake. Das fünf Minuten lange Video zeigt den französischen Künstler in einem düsteren, verlassenen Areal. Fake begann bereits um 1996 mit dem Sprühen und auf die Frage:

„What keeps you still writing?“

antwortet er:

„The fact that I’m not sorry.“

The following two tabs change content below.

Jana

Hi! Ich seziere gerne Raptexte, lasse meine Augen mit Freude auf Farbflecken an tristen Wänden verweilen, dies, das.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.