Lord Jamar über Lil Yachty und andere, junge Rapper

Vor drei Jahren sorgte Lord Jamar mit einem Interview für Aufsehen, in dem er sagte, dass Weiße lediglich Gäste im Hip-Hop seien. Nun äußerte er sich erneut in einem Interview bei VladTV, einer Plattform, die für Boulevardthemen bekannt ist, zu einem prekärem Thema.
Der immer weiter zunehmende Gebrauch von Auto-Tune und der immer kleiner werdende Anteil von Texten, stößt vor allem Rappern von früheren Tagen auf. So sagt das „Brand Nubian“-Mitglied, dass Menschen, die Lil Yachty mögen dumm sein müssen. Der Moderator und New Yorker sprechen über die Vergangenheit und die Gegenwart und vergleichen dabei unter anderem 2Pac und Drake.

Was sagt ihr zu der Thematik? Haben sich die Schwerpunkte über die Jahre verlagert?

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.