Lil Wayne „Tha Carter V“ erscheint bald

Carter

Lil Wayne kündigte bereits 2012 an, dass „Tha Carter V“ sein letztes Album sein soll, doch bis heute ist es nicht erschienen, auch wenn Martin Shkreli, der als einziger das Album „Once Upon a Time in Shaolin“ von Wu-Tang Clan besitzt, behauptet, dass er „Tha Carter V“ bereits gekauft hat, wie xxlmag.com berichtet.
Im September 2016 sagte Lil Wayne, dass er an zwei Projekten arbeitet, die aber nicht rausbringen kann, weil er an das Label von Birdman gebunden ist. Birdman ist der Entdecker und Labelboss von Lil Wayne, jedoch soll sich das Verhältnis zwischen den Beiden enorm verschlechtert haben. Jetzt meldet sich Birdman zu Wort und sagt, dass „Tha Carter V“ bald erscheinen wird:

„It’s definitely coming out,“ he said. „The situation with me and my son, I’m going to put it all behind us and just let it move forward. Wayne is one of the best artists ever to do the game, and I want to see him continue to do what he been doing, and I’m going to support whatever he’s doing.“

So berichtet hotnewhiphop.com.

The following two tabs change content below.
Aus Regensburg dem Ruf der Hamburger Rapper gefolgt und in die derbste Stadt der Welt gezogen.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.