Lil Uzi Vert – „XO Tour Llif3“

Nach weltweiten Charterfolgen, Krönungen zum besten Song des Jahres von Rappern wie Joey Badass und einer Hook, die gefühlt jeder inzwischen mitgrölen kann, ist seit gestern endlich das langersehnte Video zu „XO Tour Llif3“ von Lil Uzi Vert da. Nachdem bereits vor einigen Wochen Ein cartoonisierter Lyric-Clip zum Track veröffentlicht wurde, sollten die Fans sich jetzt auch noch das offizielle Video ansehen. Das wurde in Zusammenarbeit mit dem Modelabel „Off-White“ veröffentlicht und bringt reichlich Unterhaltung mit sich. Die Kombination aus einem Gastauftritt von The Weeknd, einem blutüberströmten Zombie-Mädchen und Lil Uzi Vert himself, bringt einen morbiden Kurzfilm hervor, der reichlich Interpretationsfreiraum lässt. Einige Ansätze kann man sich bereits in den YouTube Kommentaren genauer ansehen. Sein Debut-Album „Luv is Rage 2“ stieg diese Woche auf Platz 1 in die US-Billboard Charts ein.

Luv is Rage 2“ könnt ihr hier hören: 

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.