LGoony veröffentlicht neues Mixtape „Intergalactica“ als Live-Stream

Etwas mehr als ein Jahr mussten sich die Fans auf ein neues Solo-Release von LGoony gedulden. Nachdem er das Jahr gemeinsam mit Crack Ignaz und dem Kollabotape „Aurora“ eröffnete, beendet er es nun musikalisch auch wieder. „Intergalactica“ trägt das neue Mixtape als Titel, das auf „Goonyverse“ und das „Grape Tape“ folgt. Jetzt gibt es das neue Release auf seiner Facebookseite zum streamen, insgesamt 13 Songs und Features von Haiyti und Hellraiser umfasst es. Das Tape erscheint über das noch junge Label Airforce Luna, das kürzlich von Crack Ignaz ins Leben grufen wurde. Wie schon sein sein Labelkollege verkaufte auch der Goon sein Tape vor Release als physische Version, wer sich „Intergalactica“ ins Regal stellen wollte, hatte heute die Chance es in LGoonys Heimatstadt Köln kaufen. Für alle übrigen Fans erscheint es natürlich als digitale Kaufversion und als Free-Download. Außerdem wurde für einen bis dato unangekündigten Zeitpunkt ein Online Pop-Up Store in Aussicht gestellt, der noch eine weitere Möglichkeit bieten soll, an CDs zu gelangen.

Im Vorfeld gab es bereits zwei Singles zu hören, die beide mit einem Video versehen wurden. Auf den Clip zu „Heilig“ folgte in der vergangenen Woche „Utopia“, beide Singles deuteten bereits an, dass man auf dem neuen Tape genau das erwarten kann, was man sich als Fan erhofft.

LGoony – „Intergalactica“ kaufen

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.