KRS-One – „Jason“ Remix feat. Swizz Beatz (Audio)

Bronx-Legende KRS-One wird nicht müde und schnappt sich den „Jason“-Beat von Jadakiss letztem Album „Dead or Alive“ und haut einen raus. Mit Swizz Beatz als Produzent und KRS am Mic kann sowieso nicht viel schief gehen und so schenkt uns das New Yorker Urgestein einen brandneuen Track. Der Boogie Down Rapper droppt zwar „nur“ einen zwei minütigen Song, zeigt aber trotzdem klar, dass er der neuen Schule um nichts nachsteht.

Nebenbei bemerkt: Swizz Beatz hat seinen fünf jährigen Sohn schon an die Regler gesetzt und der hat nebenbei mal einen Beat für Kendrick Lamar produziert. Scheint wohl in den Genen zu liegen.

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.