Kool Savas vereint Sido und Azad auf “Essahdamus”

Essahdamus CoverIn rund zwei Monaten soll Kool Savas neues Mixtape “Essahdamus” erscheinen. Nachdem bereits bekannt war, dass auf der Platte Samy Deluxe und R.A. Rugged Man als Gäste vertreten sein werden und eine M.O.R Reunion im Rahmen des Projekts mittlerweile ebenfalls ein offenes Geheimnis ist, gibt es nun die nächste mehr als Überraschende Feature-Ankündigung für das Tape zu lesen. Demnach werden auf dem Song “Triumph” keine geringeren als Sido mit dessen Schützling Adesse und Azad vertreten sein. Das ist besonders in Anbetracht der Vergangenheit zweiter der Gäste alles andere als selbstverständlich. Im Jahr 2004 hatte Azad den ehemaligen Aggro Berlin Rapper auf dem Stuttgarter Festival Hip-Hop Open verprügelt hatte, da dieser seine Mutter beleidigte. Zwar hatten die beiden sich bereits vor einigen Jahren offiziell versöhnt und die Vorkommnisse 2008 sogar auf dem Song “Pack schlägt sich” verarbeitet, in der darauf folgenden Zeit wurde jedoch erneut vereinzelt gegen die andere Seite gestichelt. Nun scheint die Fehde allerdings endgültig beendet zu sein.

“Essahdamus” soll am 21. Oktober erscheinen, neben den bisher bekannten Featuregästen wurde lediglich das Cover veröffentlicht. Im BACKSPIN-Interview mit Zino auf dem Out4Fame-Festival verlor der King of Rap bereits ein paar Worte zum anstehenden Projekt.

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.