Kollegah – „Genozid“ / Zuhältertape Vol. 4 angekündigt

Es deutete sich lange an, nun ist es offiziell. Der vierte Ausläufer von Kollegahs „Zuhältertape“ – Reihe kommt noch in diesem Jahr. Als Releasedate des Mixtapes ist der 11. Dezember angekündigt.

Zusammen mit der Ankündigung präsentiert der Selfmade Records Künster das sieben-Minütige Video zum Song „Genozid„. In diesem lässt Kollegah seine Karriere Revue passieren und rappt über seinen Aufstieg in der Rapszene. Dabei kommt auch seine Anklage wegen Körperverletzung oder sein Echo-Gewinn in diesem Frühjahr. Der Song mündet nach einem Beatwechsel in einer selbstbewussten Ansage an die deutsche Rapszene.

Zuletzt gab es Kollegah auf dem Labelsampler „Chronik III„zu hören, der vor zwei Wochen erschien, unsere BACKSPIN-Review könnt ihr hier lesen. Anlässlich des 10-jährigen Labelbestehens werden alle Selfmade Records Künstler zudem im Dezember auf Deutschland-Tour gehen.

Zuhältertape Volume 4“ vorbestellen.
Chronik III“ könnt ihr hier bestellen
Karten für die „Selfmade Records Tour“ bekommt ihr hier.

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.