Kobito – “Stadt der Freiheit” (Piano Session #2)

Screenshot_Piano#2

Der Name Kobito steht für “Kombination aus Bild und Ton”. Kobito gehört zum linken Hip-Hop-Kollektiv TickTickBoom. Sein Debütalbum “Kobito Ergo Sum” erschien 2005  und zusammen mit Sookee landete er 2010 mit “Augen zu” einen Überraschungs-Hit. Auch mit Amewu rappte Kobito schon zusammen im Song “Warten auf die Sonne” im April 2016.

Am 16. September folgt nun sein neues Album “Für Einen Moment Perfekt“. Mit einer Piano-Session zum Song “About Blank” zeigte Kobito Anfang August schon ein paar Klänge und Zeilen daraus. Heute gibt es weitere Sound-Infos zum Album mit der Piano Session#2, dieses Mal zum Song “Stadt Der Freiheit“.

Wenn euch gefällt, was ihr hört, bekommt ihr das Album “Für Einen Moment Perfekt” hier schon mal reserviert.

The following two tabs change content below.

Diana

Die Stuttgarterin ist seit Dez' 2015 in Hamburg. Sie liebt die Welt der Bässe, Beats, Melodien und Lyrics. Im Studium hat sie sich fast nur mit Hip Hop beschäftigt und könnte endlos darüber nachdenken und schreiben.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.