King of Rap: Roughrider of Love über sein Album, Buddy Ogün, Kool Savas, Celo & Abdi uvm.

Der Hamburger Comedian Buddy Ogün ist nicht nur aus seinen  Youtube Videos als Alpha Jacken-Tragender Sympathieträger mit Hang zur Shizophrenie bekannt, sondern hat auch schon das ein oder andere Mal mit Musik auf sich aufmerksam machen können. Auch die Ehre, Gast bei Stefan Raabs TV Total sein zu dürfen, hatte er schon oft.

Was das alles mit dem Gangster-Rapper Roughrider of Love zu tun hat, kann vielleicht Che oder Mozart beantworten. Wie dem auch sei; Im Jahre 2012 überließ Kool Savas, nach einem Battle, dem Roughrider den Titel „King of Rap“. Drei Jahre später, ließ sich der neue König dann herab, und nahm ein Album auf. Im BACKSPIN SNAPSHOT sprach er mit Moderatorin Ronja über die Platte, Kool Savas, Celo und Abdi und vieles mehr.

Viel Spaß!

 

Mehr Infos zum Roughrider of Love:
https://www.facebook.com/buddyoguen
https://www.youtube.com/buddyoguen
https://twitter.com/buddy_oguen

Hanfosan

1 Comment

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.