Sierra Kidd feat. Famous Dex – „Set A Trend“ (Audio)

Set A Trend

Dat Way! Deutsch-Englische Kollaborationen sind in der Vergangenheit ja oft ein schwieriges Thema gewesen, da die amerikanischen Rapper meistens hörbar gelangweilt über den Beat rappten und die Harmonie mit dem deutschen Künstler auch irgendwie nicht so das Gelbe vom Ei war. Was aber, wenn man den ersten selbsternannten „Denglisch-Rapper“ Deutschlands nimmt und ihn zusammen mit einem DER Untergrund-Tipps aus den USA kombiniert? Richtig: Ein Trend wird gesetzt. „Set A Trend“ nennt sich die jüngste Kollaboration zweier Rapper unterschiedlicher Sprachen, die sich definitiv hören lassen kann. Sierra Kidd klingt auf dem Track kaum anders, als auf seinem Album „Rest in Peace“ sowieso schon: Anglizismen, ein stark amerikanisch angehauchter Flow und die „Scheiß auf Alles“-Attitüde. das gleiche gilt natürlich für Famous Dex, aber bei ihm war das den meisten Kennern sowieso schon klar. Gewohnt ignorant ist thematisch nicht wirklich viel zu holen bei dem Track, allerdings ist das ja auch nicht immer das Wichtigste. Viel wichtiger ist der Fakt, dass die Kollaboration der beiden wunderbar funktioniert und definitiv Lust auf mehr macht. Vielleicht hat Famous Dex ja bald TFS im Gesicht tatoowiert..

 

 

The following two tabs change content below.
Intelligent, Gutaussehend, Bescheiden.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.