Kez – „Bars statt Blogs #1“

statt

In den letzten Jahren entwickelten sich Promophasen zu mehrmonatigen Kampagnen. Während viele MCs sich schon in ihrer Musik als Entertainer präsentierten, gibt es ebenfalls Rapper, die nicht Blogs oder Ähnliches veröffentlichen wollen. So handhabt es auch Kez: Der Baden-Badener leitet sein Video „Bars statt Blogs #1“ mit den folgenden Worten ein.

Andere Rapper machen Blogs, wir schreiben Bars.

Und so hören wir einen Part des „Königs im Schatten.“, den er live im Studio spittet.


Das Debüt von Manuellsens Signing erscheint bereits diesen Monat und mit „Über den Wolken sahen wir schon die erste Videoauskopplung. „Keznation“ wird ab dem 27. Februar in den Läden stehen, kann aber schon hier vorbestellt werden.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.