Kendrick Lamars „DAMN.“ mit Platin ausgezeichnet

platin

DAMN! Kendrick Lamar geht nach drei Wochen mit seinem vierten Studioalbum „DAMN.“ Platin in den USA. Dies bestätigte Interscope Records selbst bei Twitter.

Die Platinauszeichnung erhält man in den Vereinigten Staaten nach einer Million verkaufter Einheiten. Bereits in der ersten Woche konnte Kung Fu Kenny mehr als 600.000 Einheiten absetzen. Es ist nicht die erste Platinauszeichnung dieses Jahr in Amerika. Neben Drakes „More Life“ erhielten auch die Alben von J.Cole und Migos die Platinauszeichnung.

Die Meinungen der Redaktion zu „DAMN.“ gibt es hier zu lesen.

The following two tabs change content below.
Leben, Life, Hayat & NUR DER HSV!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.