Kay One wird offizieller Botschafter des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V.

Kay One reiht sich neben Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, DSDS-Teilnehmer Daniele Negroni und Dieter Hallervorden in die Reihe der Botschafter des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V. ein. Auf seiner offiziellen Facebookseite schrieb er:

Es ist wichtig, Kinder, die unheilbar krank sind, zu unterstützen. Warum ich das sage? Weil Kinder unsere Zukunft sind! Weil ich den Kindern und ihren Familien einfach Spaß bereiten will. Und weil ich fetten Respekt habe, vor den Menschen, die in eine solche Situation geraten…

Zudem sagte er auch, dass man als Musiker seine Reichweite benutzen sollte um Menschen zu helfen:

Ich will jetzt auch keinen auf „Schwiegermamas Liebling mit weißer Weste“ machen, aber ich finde, man sollte als Musiker seine riesen Reichweite auch mal für etwas nutzen, was Menschen hilft. Mir auch scheiss egal, was andere darüber denken, ich mach das, weil es mir ein gutes Gefühl gibt. Ich brauche keine Promo auf Kosten kranker Kinder. Promis, die sowas machen, sind asozial. Punkt.

Aus diesem Grund wird Kay One am 20. August beim Charity Sommen Open-Air im Helvetia Parc in Groß-Gerau bei Frankfurt auftreten. Das sommerliche Open Air-Event wird ist kostenlos und findet von 12:45 – 18:45 Uhr statt.

Für das Event können außerdem VIP-Pässe und Tickets für Rundfahrten mit den Stars erworben werden: Der Erlös der Meet & Greets kommt dem Bundesverband zugute. Die VIP-Angebote gibt es ab sofort auf www.kinderhospiz-charity.de/event/tickets.

Banner_Kay One

The following two tabs change content below.
Seit April 2016 ist ein echtes Nordlicht in der Redaktion gestrandet. Nun wird die Republik mit den aktuellsten News geflutet!
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.