Kanye West bricht Tour ab und liegt im Krankenhaus

tour

Eine Tour kann mitunter sehr anstrengend sein. Dies spürte jetzt auch Kanye West, der seine Tour aus gesundheitlichen Gründen abbrach und sich selber ins Krankenhaus in Los Angeles einlieferte.

Während seiner großen Tour, die bis kurz vor Weihnachten verlängert wurde, sorgte West immer wieder für aufsehen. Ganz zu schweigen von seiner besonderen Bühne, die einer Plattform gleicht, die über die Crowd schwebt, polarisierte der Rapper aus Chicago mit minutenlangen Reden zwischen seinen Liedern. Er beschimpfte seinen alten Weggefährten Kid Cudi, Beyoncé und Jay Z, bevor er ihn ein paar Tage später als den “einflußreichsten Künstler der letzten Jahre” bezeichnete. Nach dem tragischen Überfall in Paris, bei dem seine Frau Kim Kardashian gefesselt und beraubt wurde, sagte Ye erstmals ein Konzert seiner Tour ab.

Sein Konzert in Sacramento brach Yeezy vor wenigen Tagen kurz nach Beginn ab. Nachdem seine Show deutlich verspätet begann, sprach er nach drei Minuten über das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen und wechselte nach eigener Aussage in den “Trump-Modus”, ganz zum Unmut seiner Konzertbesucher.

Ernst wurde es erst, als er seine restlichen 22 Konzerte der “Saint Pablo”-Tour absagte und sich selber ins Ronald Reagan UCLA Krankenhaus in Los Angeles einliefern lies. Bisher schließen die behandelnden Ärzte eine ernsthafte Erkrankung aus. Der Tausendsassa ist überarbeitet und braucht eine Pause. Jedoch sind viele Informationen mit Vorsicht zu genießen. Andere Quellen, wie das Boulevard-Magazine TMZ berichtet, dass er gegen seinen Willen und mit Handschellen eingeliefert wurde. Verständlicherweise hält sich Familie um Kanye West und Kim Kardashian bedeckt.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.