Kanye West Beattape von 1997 aufgetaucht

Es gibt durchaus noch Leute, die mit den Raps von Kanye nichts anfangen können. Über die Fähigkeiten des Jungen aus Chicago als Produzent sind sich allerdings die meisten einig. Lange bevor Yeezus selbst das Mic ergriff, war er Haus und Hof-Produzent von Jay Z und versorgte auch Leute wie Mary J. Blidge oder John Legend mit Instrumentalen.

Nun ist ein Tape von 1997 aufgetaucht, welches von einem unbekannten Account namens „Trilly Madison“ auf Soundcloud hochgeladen wurde. Das Tape enthält acht Tracks, die zum Teil mit sehr alten Kanye Producer-Tags versehen worden sind. Es ist unklar, wie das Tape ans Tageslicht kam.

 

The following two tabs change content below.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.