Kanye West aus Krankenhaus entlassen

Studienfach

Nach einem eineinhalb wochenlangen Krankenhausaufenthalt wird Kanye West aus dem Krankenhaus in Los Angeles entlassen.

Anfang letzter Woche erreichte uns die Nachricht, dass Kanye überraschenderweise von seinem Leibarzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Er sei überarbeitet und habe eine anstrengende Tour hinter sich. Bereits während der Tour fiel West durch schräges Verhalten auf: Er hielt mehr minütige Reden über Marc Zuckerberg, lobte Donald Trump vor den Buhrufen seiner kalifornischen Fans und beschuldigte Jay Z, ihm Böses antun zu wollen. In Sacramento brach er das letzte Konzert seiner Tour ab, bevor wegen seines schlechten gesundheitlichen Zustandes alle restlichen Gigs abgesagt wurden.
Mittlerweile soll er sich gesundheitlich einigermaßen stabilisiert haben und sich weiterhin bei sich Zuhause in Calabasas, einem Vorort nordwestlich von Los Angeles, erholen. Dennoch steht er weiter unter einer ständigen Beobachtung seines Leibarztes Dr. Michael Farzam, berichtet TMZ.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.