Kaaris hört Miami Yacine

Miami

Kein Deutschrap-Video auf Youtube erhielt 2016 mehr Klicks als „Palmen aus Plastik“ von Bonez MC und Raf Camora. Mit über 28 Millionen Aufrufen hat das Musikvideo allerdings nur einen kleinen Vorsprung vor dem Clip „Kokaina“ mit ca. 27,7 Millionen Klicks. Ungefähr 500.000 Aufrufe fehlen dem Senkrechtstarter Miami Yacine noch, um die Spitze zu erklimmen.

Bevor das Video „Kokaina“ im Rahmen der Reihe KMNStreet gedroppt wurde, kannten die wenigsten den Interpreten. Trotzdem wurde der Clip des Newcomers innerhalb von einem Monat 10 Millionen Mal angesehen. Ein immenser Erfolg, auf den jede Menge Aufmerksamkeit seitens der Hörer und Medien folgte. Doch nicht nur in Deutschlang sorgt Miami Yacine für Aufsehen. Gestern droppte der französische Rapper Kaaris, der vor kurzem sein Album „Okou Gnakouri“ releaste, ein Video via Snapchat. Dieses zeigt den ihn beim Musik pumpen in seinem Auto. Was bei ihm läuft? „Kokaina“ natürlich. Auch wenn Kaaris die Lyrics vermutlich nicht versteht, scheint Miami Yacine auch ihn zu überzeugen.

Kaaris – „Okou Gnakouri“ kaufen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.