K.I.Z. bekommen Gold für „Hahnenkampf“ und „Urlaub fürs Gehirn“

Mit ihrem aktuellen Album „Hurra die Welt geht unter“ konnten K.I.Z nicht nur Kritik, sondern auf viele Fans begeistern und ihren Käuferkreis um einige erweitern. Dementsprechend dauerte es nicht lange, bis die mit dem Album 100.000 Einheiten absetzten konnten, Gold gab es bereits nach wenigen Monaten. Ganz so schnell ging es mit ihrem zweiten Album „Hahnenkampf“ zwar nicht, dennoch konnten sich Vier auch für eins ihrer beliebtesten Releases eine Goldene Platte sichern. Erschienen ist „Hahnenkampf“ im Jahr 2007, damals noch über Marcus Staigers Untergrund-Label Royal Bunker, nach und nach scheint sich die gewachsene Fangemeinde nun auch dieses Album zugelegt zu haben. Auch für das vierte Album „Urlaub fürs Gehirn“ von 2011 gab es jetzt die Goldplatte. Knapp neun bzw. fünf Jahre nach den Releases können sich Maxim, Nico, Tarek und DJ Craft also über ihre zweite und dritte goldene Schallplatte freuen. Wir gratulieren!

K.I.Z – „Hahnenkampf“ kaufen K.I.Z – „Urlaub fürs Gehirn“ kaufen

 

DJ Gold. Dreimal Gold dank euch! Ich küsse eure Augen. #djcraft #gold #danke #kizofficial #happy #djgold #djsex #djauge

Ein von Sil-Yan Bori (@djcraftkiz) gepostetes Foto am

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...
Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.