Juicy J – „One Minute“

Im Juli erschien Juicy Js letztes Mixtape „Lit in Ceylon“. Nun hat der Taylor Gang Rapper sein nächstes Album für den Herbst angekündigt. Der Nachfolger seines letzten Albums „Stay Trippy“, welches vor drei Jahren erschien, sollte zuerst „THC: The Hustle Continues“ heißen sollte, trägt nun aber den Titel „Rubber Band Business: The Album“. Nicht gerade eine gelungene Namensänderung, aber dort wo das lila Gold fließt…

Bevor er jedoch mit dem Inhalt des Albums an die Öffentlichkeit heranrückt, begeistert uns Juicy J vorerst mit einer weiteren Auskopplung aus seinem letzten Mixtape. „One Minute“ heißt das gute Stück und wurde von Tarentino, nicht Quentin, produziert und erzählt von der Sprunghaftigkeit unserer Gesellschaft. Irgendwie. Im neuen Streifen lädt uns J zu einer Studiosession ein, das heißt Chicken, Waffeln, Sirp und Weed. Außerdem verbringt er die letzte Minute des Videos damit, ziemlich high ein paar Andeutungen zum neuen Album zu machen. Klingt nach Party!

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.