Juicy J veröffentlicht neues Mixtape „Highly Intoxicated“.

Nachdem Juicy J seine Fans monatelang mit Snippets und Feature-Auftritten auf sämtlichen Alben bei Laune gehalten hat, veröffentlichte er gestern sein 18-Track starkes Mixtape „Highly Intoxicated“. Nach seinem Album „TGOD Mafia: Rude Awakening“ zusammen mit Wiz Khalifa im Juni letzten Jahres und den zwei darauffolgenden Solo-Mixtapes „Must be nice“ und „Gas Face“,  sorgt das Three 6 Mafia Mitglied erneut für Nachschub. Mit Feature-Gästen wie Cardi B$uicideBoy$, A$AP Rocky, Smokepurpp, Rick Ross, Wiz Khalifa und XXXTentacion, schafft es der Rapper, die großen Namen des Ami-Raps auf einem Mixtape zu versammeln. Dazu kommen Produzenten wie TM88, Southside und $uicideBoy$, die gepaart mit Juicy J und sämtlichen Gästen für ein  bemerkenswert abwechslungsreiches Hörvergnügen sorgen. Wer Bock auf gewohnt entspannte Sounds mit Wiz Khalifa hat, kann sich an „Always high“ erfreuen. Aber auch Trap-Anhänger kommen mit Tracks wie „Get back“ mit T Shyne und Slim vollkommen auf ihre Kosten. Ein Mixtape, das erneut beweist, auch ein vergleichsweise alter Hase des Hip-Hop Games, kann neue Musiktrends bestens umsetzen. 

Hier könnt ihr „Highly Intoxicated“ herunterladen. 

The following two tabs change content below.
Vom Soziologen*innen-Debattiertisch in Tübingen direkt in die BACKSPIN-Redaktion in Hamburg.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.