Juicy J droppt „Lit In Ceylon“ Mixtape

Bereits vor einigen Tagen kündigte Juicy J an, heute ein neues Mixtape zu veröffentlichen, jetzt gibt es „Lit in Ceylon“ zu hören. Nachdem er erst vor knapp einem Monat ein Kollabotape „TGOD Mafia: Rude Awakening“ mit Wiz Khalifa und TM88 auf die Welt losließ gibt es mit dem neuen Mixtape sein erstes Solo-Release in diesem Jahr zu hören. Insgesamt 16 Tracks enthält die Gratisplatte, dabei kommt sie ohne Features aus. Das Ex-Three 6 Mafia Mitglied, dessen Karriere aktuell so etwas wie einen zweiten Frühling erlebt, hatte bereits im letzten Jahr mit mehreren Mixtapes überzeugen können, jetzt soll an den Erfolg aus 2015 angeschlossen werden. Produziert wurde das neue Mixtape von ihm selbst, TM88, ZaytovenTarentino, Southside und Crazy Mike.

 

The following two tabs change content below.
Yannick ist seit August 2015 Teil der BACKSPIN-Redaktion. Er kümmert sich um alles was mit Reviews und Kritik zu tun hat und studiert nebenbei noch Populäre Musik. Für Hip-Hop verzichtet er also auch mal auf seinen Schlaf - 'cause sleep is the cousin of death.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.