Jugo Ürdens feat. Edwin – „Alle Jahre wieder“

Jugo

Jedes Jahr das Gleiche. Weihnachten bring auch Rapper zur Besinnlichkeit und Gemütlichkeit. Ganz viel Liebe schenkt uns Jugo Ürdens. Den darf man nicht mit Voodoo Jürgens verwechseln, ist aber ebenfalls Österreicher und veröffentlichte dieses Jahr seine erste EP „Ajde“. Darauf widmet er unter anderem einem Softdrink einen Song. Für die Festzeit hat er sich etwas besonderes überlegt und lässt sich mit Edwin auf dem Weihnachtsmarkt filmen und die frohe Botschaft verkünden.

„Winter in Wien. Alles leuchtet in bunten Farben. Ich bin im Wahn und hab Bock paar Leute kaputt zu schlagen. Mein Lebkuchenherz mit Liebe gefüllt, ich lauf in der Menge umher und schieße auf euch“

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.