Joy Denalane – “Hologramm”

Hologramm

Mit “Hologramm” kriegen wir einen ersten Vorgeschmack auf das sechste Soloalbum von Joy Denalane. Die erste Single thematisiert eine Beziehung zweier Menschen, die sich langsam verläuft und nicht mehr greifbar ist, wie ein “Hologramm.” Das Video wurde in Berlin nahe des Gleisdreiecks gedreht, nach dem Denalane ihr Album benannte. Sie wuchs in der Nähe des Gleisdreiecks auf und fühlt sich dem Ort nach wie vor stark verbunden. Hinter der Produktion des Instrumentals stecken Tua, der ebenfalls mit seiner Stimme neben anderen Rappern auf dem Langspieler zu hören ist und Lillo ScrimaliSamon Kawamura, Roberto Di Gioia und Max Herre, die zusammen unter dem Namen Kahedi produzieren. Für das Video, beziehungsweise die Regie, ist Henrik Alm verantwortlich.

“Gleisdreieck”, das Album das am 3. März 2017 und kann hier vorbestellt werden.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien macht, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.