Jin feat. Boz & Reeperbahn Kareem – „24/7″(prod. by Devin Beats)

Gestern veröffentlichte Jin, das neueste Signing bei Kareeminell Records, seine zweite Videoauskopplung aus seiner EP „Willkommen in Teufels Küche“. Gegründet wurde das Label von Reeperbahn Kareem, nach dessen Aussteig bei Rattos Locos. Und genau dieser ist nun zusammen mit seinem Bruder Boz auf der neuesten Single seines Schützlings vertreten. Gemeinsam beschreiben die drei Hamburger auf „24/7“ den Alltag mit ihren Brüdern, grillen zusammen und ziehen gemeinsam durch die Nacht. Produziert wurde das Video von Lafferthon Media. Nachdem Jin kurz nach seinem Signing bereits seine erste EP veröffentlichte, darf man weiter gespannt sein, was noch so alles aus dem Hause Kareeminell in naher Zukunft kommen wird.

Zino traf Reeperbahn Kareem und Jin, das Interview findet ihr hier:

„Willkommen in Teufels Küche“ könnt ihr euch hier bestellen:

 

 

The following two tabs change content below.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.