Jimmy Kimmel: Tweef zwischen Kanye West und Wiz Khalifa

In seiner Late Night Show rekapitulierte der amerikanische Comedian und Moderator Jimmy Kimmel kürzlich den Tweef zwischen den Rappern Kanye West und Wiz Khalifa. Der Auslöser des Streits soll ein Kommentar Wiz Khalifas  bezüglich der Umbenennung von Kanyes Albums von “Swish” in “Waves” gewesen sein. Dabei kam es zu dem Mißverständnis, dass Kanye, durch die von Wiz verwendete Abkürzung KK, fälschlicherweise darauf schloss, seine Frau Kim Kardashian würde zum Gegenstand der Diskussion werden. Wer die ganze Story kennen möchte, sollte die knapp drei Minuten investieren und sich die amüsante Zusammenfassung anschauen.

The following two tabs change content below.
Sebastian ist ein "Real Hip-Hop Kid" und seit Ende 2015 Teil der BACKSPIN Gang. Er ist zuständig für Interviews, Konzertberichte und Artikel auf der Website. "Hip-Hop is not on the Radio!" #allesbackspin

0 Comments

  1. Pingback: Wiz Khalifa droppt Album "Khalifa"

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.