Jarren Benton – “Scared”

Nachdem das von Hopsin und Damien Ritter gegründete Label Funk Volume zu Beginn des Jahres wegen eines Streites aufgelöst wurde, errichtete Jarren Benton, der dort ehemals seine musikalische Heimat hatte, kurzerhand sein eigenes Label namens Benton Enterprises. Über dieses erschien dann auch am 22. Juli sein Album “Slow Motion Vol. 2”. Der nun veröffentlichte Track “Scared” ist darauf vertreten.

 

The following two tabs change content below.

Jana

Hi! Ich seziere gerne Raptexte, lasse meine Augen mit Freude auf Farbflecken an tristen Wänden verweilen, dies, das.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.