Jägermeister errichtet das Monument der Freundschaft

In den vergangenen Wochen sammelte Jägermeister Unmengen leerer Flaschen von Fans in ganz Deutschland ein. Die Bemühungen haben natürlich ihren Grund: Rund 5000 Flaschen sind nötig, damit das Monument der Freundschaft entstehen kann. Die einzigartige Installation wird während der Kieler Woche enthüllt, die dieses Jahr vom 18. bis 26. Juni stattfindet. Jägermeister wird dann zusammen mit der Community und Live-Acts wie der Jägermeister Blaskapelle, den Donots, Das Bo Soundsystem sowie weiteren Special Guests ausgiebig feiern.

Erste Details zum geplanten Monument wurden nun auch schon verraten: 17 Meter hoch soll das Bauwerk werden, auf vier Flächen mit Hochleistungs-LED-Screens ausgestattet, für diverse visuellen Effekte und Spielmöglichkeiten. Gezeigt werden auch unter anderem die Freundschafts-Symbole, die Tattoo-Künstler Hanky Panky alias Henk Schiffmacher exklusiv für Jägermeister gestaltet hat.

Monument-der-Freundschaft

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.