Isaiah Rashad spielt vier Konzerte in Deutschland

Isaiah

Im April könnt ihr Isaiah Rashad live in Deutschland erleben. Der junge Rapper aus Tennessee spielt vier Konzerte in München, Köln, Frankfurt und Berlin.

Erstmals machte Isaiah Rashad auf sich aufmerksam, als er Juicy J auf seine „2012 Smokers Club Tour“ begleitete. Es folgte ein Plattenvertrag bei Top Dawg Entertainment, die erste EP „Cilvia Demo“ und im September diesen Jahres endlich das Debütalbum. „The Sun’s Tirade“  enthielt Featureparts von Kendrick Lamar, Syd tha Kyd, SZA und weiteren. Das Label TDE hat seinen Sitz in Los Angeles und namhafte Künstler wie Kendrick Lamar, ScHoolboy Q und Skiiiwalker unter Vertrag. In einem Interview mit der Juice äußerte sich der 25-jährige zu seinem Deal mit TDE.

„Stell dir vor, du triffst zum ersten Mal ein paar deiner absoluten Lieblingsrapper und plötzlich bist du Teil desselben Labels wie sie. Verrückter Scheiß! Du musst erst mal lernen, sie als normale Menschen wahrzunehmen.“

Update: Der Tourstop in Berlin am 16. April, ist inzwischen ausverkauft. Auch bei den anderen Tickets solltet ihr euch ranhalten. 

rs64849_isaiah-rashad-presspic

Tourdates

09.04.17 – München (Ampere)
11.04.17 – Köln (Club Bahnhof Ehrenfeld)
15.04.17 – Frankfurt (Zoom)
16.04.17 – Berlin (Lido)

Tickets für die Show in Berlin

Tickets für die anderen Städte

Isaiah Rashad – „The Sun’s Tirade“

 

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.