Iggy Azalea: „Team“ (Video)

Um Iggy Azalea wurde es eher ruhig in Sachen Musik, vergangenen Jahres kündigte die australische Rapperin an, dass sie einem Album arbeite und präsentierte im Januar den Track „Azillion“.
Iggy bezog nun Stellung, warum es musikalisch so ruhig um sie wurde. Laut eigenen Angaben hatte sie einen psychotischen Zusammenbruch:

„I had to have a psychotic breakdown last year. I felt tired and stressed out. Last year, I felt like I was definitely not in control of the media’s narrative of me.“

Mit ihrer neuen Single „Team“ aus dem kommenden Album “Digital Distorsion“ bekommen von Iggy nun wieder etwas zu hören, allerdings ist im Video nichts von ihr zu sehen.

The following two tabs change content below.
Endlich ist wieder ein Mädel da! Luisa ist seit 2016 Teil der BACKSPIN GANG. Die ehemalige Marktforscherin macht das, was sie am besten kann und analysiert für euch den Hip Hop-Markt und sucht nach den wichtigsten News.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.