Hugo Nameless – „Fame“

Erst knapp eine Woche ist es her, dass Hugo Nameless, Fruchtmax und Kulturerbe Achim ihr neues Projekt, den Labelsampler „freebase Vol. 1“ zum gratis Download ins Netz stellten, jetzt gibt es bereits die zweite Videoauskopplung aus dem Tape zu sehen. Nach „GMDK“ (Gib mir die Knete) wurde jetzt auch das Intro aus „freebase Vol. 1“ visualisiert, in dem Song bekommt man nur Hugo Nameless zu hören. Neben dem Outro, in dem nur Kulturerbe Achim zu hören ist, handelt es sich dabei um den einzigen Solosong auf dem Tape. Mit der Hook dürfte der Berliner wohl eine weitere geflügelte Twitter-Phrase geschaffen haben.  Produziert wurde „Fame“ von Jacob Lethal.

Bei dem Mixtape handelt es sich um das zweite Release über das noch recht junge Label Based030, dass im April von den drei Protagonisten gegründet wurde, mit dem Tape „Auf der Jagd nach dem HAK“, auf dem auch der Internethit „WKM$N$HG“ enthalten war, gab es direkt das erste Release zum freien Download.

Fuchtmax, Hugo Nameless & Kulturerbe Achim – „freebased Vol. 1“ gratis herunterladen

 

The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

1 Comment

  1. Liefa

    1. September 2016 at 13:31

    Wat zum Teufel ist dat fürn kack ?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.