Hopsin – “False Advertisement”

Vergangenes Jahr erschien Hopsins Album “Pound Syndrom” noch über das von ihm mitgegründete Label Funk Volume. Anfang diesen Jahres gab der Westcoastrapper allerdings bekannt, dass er jenes Label aufgrund eines Streites mit Mitbegründer Damien Ritter verlassen hätte und nun Undercover Prodigy seine musikalische Heimat sei. Sein neuester Track, den er nun mitsamt zugehörigem Video veröffentlichte, nennt sich “False Advertisement”. Der Kalifornier sagt dazu – und beschreibt damit gleichermaßen den Inhalt -:

“These Insta hoes needed an anthem”


The following two tabs change content below.

Jana

Hi! Ich seziere gerne Raptexte, lasse meine Augen mit Freude auf Farbflecken an tristen Wänden verweilen, dies, das.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.