Hohe 5 mit BigChief und Basic

Lines

Unter dem Titel „Du & deine Lines“ haben BigChief , Moderator von „Don’t Let The Label Label You!“, und Basic, der selbst oft im Ring stand und gegen Gregpipe eines der legendärsten Battles überhaupt geführt hat, ihr neuestes Projekt gestartet. Dabei handelt es sich um eine Plattform für AcapellaWrittenBattles, die ausschließlich Newcomer supporten wird. D&DL ist noch ganz frisch im Game – heute Abend steht erst der zweite Upload an. Höchste Eisenbahn also um das neue Format auszuchecken. BigChief und Basic standen uns daher Rede und Antwort, um D&DL in seiner vollen Pracht vorzustellen. 

Wie kam es zu der Idee ein Battlerapformat ausschließlich für Newcomer ins Leben zu rufen?

BigChief: Wir möchten damit die AcapellaWrittenBattle-Kultur bereichern, unterstützen und weiter vorantreiben.

Basic:

„Meine Hauptmotivation ist die Liebe zum Battlerap. Mein Herz und meine Gedanken sind rund um die Uhr bei dem Thema. Diese Energie wollte ich in ein cooles Projekt stecken. Eine eigene Liga, deren Look ich (mit)bestimme, ist da natürlich perfekt.“

BigChief: Außerdem brauche ich, in meiner Funktion als MainScout für DLTLLY, sowieso ständig einen stabilen Zulauf von neuen MCs, um die DLTLLY-LineUps spannend und auf einem guten Qualitäts-Level zu halten. Da es keine bessere Möglichkeit gibt die Live-Battlefähigkeit von MCs zu testen, als diesen einfach ein Match zu geben, macht die Sache somit doppelt Sinn.

Welche Regeln & Rahmenbedingungen gelten für die Battle?

Basic: Erste Regel: Nicht Anfassen ! Zweite Regel: Fresse halten, wenn der Gegner spittet. Dritte Regel: Abliefern!

  • 3 mal 90 sek. Acapella
  • 4 Wochen Vorbereitungszeit

BigChief: Ich möchte ergänzen, dass ein Battle für den MC nicht erst startet sobald der Host vor Runde 1 dessen Namen gerufen hat, sondern bereits mind. 4 Wochen vorher. Nämlich in der Sekunde, in der man sowohl seinem Gegner, als auch uns, als Veranstaltern gegenüber die Battle-Zusage gegeben hat. Ab dem Moment sollte man wissen welche Vorbereitung (Schreiben + Lernen) ein Battle erfordert und, dass somit Freizeit geopfert bzw. dafür reserviert werden muss.

Wie werden die Votings abgewickelt?

Basic: Das Voting geschieht im Nachhinein, sobald das Battle geuploaded wurde. Allein die Community voted den Sieger. Die Voting-Deadline ist genau eine Woche nach Upload.

Wie unterscheidet sich „Du & deine Lines“ von DLTLLY?

BigChief: Neben dem soeben erwähnten Umstand, dass bei „Du & deine Lines“ die Battles vor Ort unjudged sind und erst anschließend durch die Community gevoted werden, werden D&DL-Battles immer free & outdoor stattfinden. Das heißt nicht, dass wir auch bei bitterster Kälte zwangsläufig draußen battlen, sondern, dass wir nicht vorhaben in festen Locations, Clubs o.ä. stattzufinden. Unsere Sessions sind immer entweder (bei gutem Wetter) auf der Straße, bzw. an Outdoor-Spots oder (bei schlechtem Wetter) in leerstehenden Gebäuden, im Sperrgebiet usw.. Daher haben wir bei D&DL auch kein Publikum im klassischen Sinne. Unsere Events sind nicht öffentlich. Die Crowd besteht ausschließlich aus geladenen Gästen. Man muss entweder von einem der MCs oder uns als Liga eingeladen werden.

Basic: Dafür ist D&DL sehr interaktiv was das Scouting und Fixing der Matches betrifft. Wir wünschen uns die aktive Mitarbeit unserer Zuschauer. MCs vorschlagen, mitentscheiden wer es wann gegen wen ins Battle schafft und am Ende wie gesagt sogar Voten, wer das Battle gewonnen hat – So nah dran am Liga-Geschehen ist der BattleRapFan nur bei D&DL.

Handelt es sich bei dem Format um eine Art DLTTLY-Qualifikation, sodass die Gewinner anschließend gegen die DLTTLY-Veteranen antreten können?

BigChief:

„Du & deine Lines ist ganz klar das perfekte Sprungbrett zu DLTLLY. Ein MC hat es bereits auf Anhieb geschafft, sich durch sein Debüt bei D&DL einen Platz in einem DLTLLY-LineUp zu sichern.“

Basic: D&DL aber nur als 2te Liga von DLTLLY zu sehen wäre falsch. Wenn zum Beispiel die BMCL (written Format von Rap am Mittwoch) einen MC bei „Du & deine Lines“ entdeckt und diesen anfragen möchte, ist das genauso ok. Gerne können sich aber auch MCs, die bisher ein Newcomer-Match bei DLTLLY hatten, es seitdem aber nicht nochmal dorthin geschafft haben, bei uns nochmal neu beweisen. D&DL vs. DLTLLY ist auf unserem Channel geplant.

BigChief: Generell wollen wir als eigene Liga wahrgenommen werden. MCs können natürlich und das ganz ohne Exklusivitätsvertrag, gerne auch ausschließlich bei uns battlen, wenn das deren Wunsch ist. Wir möchten auf jeden Fall auch die MCs mit starkem Debüt wiedersehen. Wir werden sicherlich oft die Sieger unserer Matches gegeneinander stellen, aber auch die Verlierer, wenn deren Leistung trotzdem stark war. Außerdem können wir uns vorstellen regelmäßig einen Slot im LineUp für ein U-18 Battle zu reservieren. Das erste U-18 written Battle Deutschlands ist bereits im Kasten und erscheint am Montag (24.10) Battle #001 TK vs T-Tekk.

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.