Hip Hop Family Tree Volume 2: Eine Hip-Hop Geschichtsstunde mit Niko & Falk

2016 neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Da die Reeperbahn Talkrunden dieses Jahr so guten Anklang gefunden haben, gibt es für alle Hip-Hop Liebenden ein besonderes Schmankerl aus unserem Archiv. 2015 luden Niko Hüls und Falk Schacht im Rahmen des Reeperbahn Festivals zu ihrer Hip-Hop Geschichtsstunde ein.
Die Basis war die Graphic Novel (Comic) „Hip Hop Family Tree Volume 2“ von Ed Piskor.

Diesmal behandeln sie mit uns die Zeit zwischen 1981-1983 ab. Eine Zeit, die zunächst von Hip-Hop Extravaganza geprägt war: signalverstärkende Kleidung und exaltiertes Benehmen prägten den Beginn der 80er Jahre, bis RUN DMC der Straße – dem Kredibilitäts-TÜV der Hip-Hop Kulturschaffenden – wieder zu ihrem Recht verhalf.
Afrika Bambaataa, Grandmaster Flash – sie und viele mehr erweiterten das Bewusstsein von Künstlern und Publikum und pflasterten den Weg für kommende Superstars der Szene.

Visuell begleitet wird dies alles durch Ausschnitte aus dem Comic „Hip Hop Family Tree Volume 2“ sowie dem Fachwissen der beiden Moderatoren. Das eine oder andere Easteregg ist somit sicher und für jeden Hip-Hop Enthusiasten, als auch Interessierte Neulinge ist „Hip Hop Family Tree Volume 2“ ein muss.

MEHR INFOS ZUM REEPERBAHN FESTIVAL:

https://www.reeperbahnfestival.com/de/

 

Ed Piskor in den sozialen Netzwerken:

https://www.facebook.com/edpiskorcartoonist
https://twitter.com/edpiskor
https://www.instagram.com/ed_piskor/
http://www.edpiskor.com

 

Falk Schacht in den sozialen Netzwerken:

https://www.facebook.com/FalkSchacht/
https://twitter.com/falkschacht?lang=de
https://www.instagram.com/falkschacht

The following two tabs change content below.
Aus dem tiefsten Süden in den hohen Norden gekommen, um vom Teilzeit Medienstudent zum Vollzeit Hip-Hopfanatiker zu werden.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.