Hi my Name is…Nackter Jörg

Der Nackte Jörg, ein junger Rapper aus Hamburg-Niendorf. Kürzlich veröffentlichte er bereits seinen Debüt-Langspieler. Bereits mit dem Albumtitel scheint sich der 18-jährige nicht ganz so ernst zu nehmen: „Greatest Hits“ heißt die Scheibe. Und auch bem Blick auf die Tracklist bleibt der ein oder andere Schmunzler nicht aus. Sei es bei Track #1 – dem „Outro“ oder dem letzten Song, der auf den Titel „Intro“ hört. Der Stil des 18-Jährigen geht in Richtung Battlerap, vielleicht mit einem Hang zum Gangster – wie sollte es auch anders sein, bei dem Künstlernamen. Hier könnte ihr den Langspieler „Greatest Hits“ käuflich erwerben.

Wir haben nun mit dem Nackten Jörg unser Format „Hi, my Name is…“ durchführen können, um noch einige weitere Sachen über ihn zu erfahren. Checkt es aus. Viel Spaß!

This is where I’m from…

Niendorf Nord Ghetto in Hamburg City. Geboren aber in Barmbekistan.

I know my roots…

Mit 2 habe ich angefangen zu sprechen, war dennoch wenig aktiv. Mit 7 bekam ich meine erste Gitarre, an dem Punkt begann meine musikalische Karriere, später auch in diversen Schülerbands. Das Rappen habe ich vor 2 Jahren angefangen.

You know my steez…

Pink Floyd würde ich sagen.

That’s my motherfucking name…

Nackter Jörg.

Turn my music on…

Gangsterrap irgendwie.

Yo see the difference…

Wahrscheinlich irgendwo in dieser Modewelle von „lustigen“ Gangsterrappern.

My brand new album…

Greatest Hits (mein Debütalbum).

I know what I want…

In erster Linie, dass ich weiterhin Freude an der Musik habe und hinter meinem Kram stehen kann. Ansonsten sollen sich Rapfans das Greatest Hits Album einfach mal anhören und einen Eindruck gewinnen.

Look into the future…

Greatest Hits ist in meinen Augen ein gelungenes Debüt. In Zukunft werde ich mich wahrscheinlich mehr zum Rock hinbewegen. Der Rap soll dabei aber nicht zu kurz kommen.
Man darf gespannt bleiben!

Hier kann man sich mal einen Eindruck verschaffen, wie sich der Nackte Jörg so anhört. „Nackter Jörg 2.0“ – Hitverdächtig!

The following two tabs change content below.
Calvin ist seit 2015 teil des Teams, schafft mehr als 20 Klimmzüge am Stück und verzweifelt jedes Wochenende aufs Neue an seinen Handball-Teamkollegen. Wenn er nicht im Dauerlauf das Treppenviertel auf und ab rattert, schreibt er leidenschaftlich gerne Reviews.

Neueste Artikel von Calvin (alle ansehen)

Razer

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.