Merlin: “Ich bin ehrlich! Ehrlich traurig, ehrlich wütend, ehrlich selbstkritisch”

Seit vier Jahren arbeitet er an seiner Platte. Heute ist Merlin der neue Künstler von BESTE. Bekannt für allerlei verrückte Promoaktionen wie die BESTE Deutschrappartyreihe, “BRKN, Dicker!”-Show oder dem Pinkelprotest an der Berliner Admiralbrücke, gab das Label Merlin als drittes Signing nach BRKN und Dazzle bekannt. Wie seine beiden Labelkollegen ist Merlin ein Kreuzberger Original. Ab dem 05.Oktober wird er mit BRKN auf dessen Einzimmervilla-Tour als Support-Act durch Deutschland reisen.

Hi my name is Merlin…

THIS IS WHERE I’M FROM:

Ich komme aus Berlin Kreuzberg 361.

I KNOW MY ROOTS:

Angefangen zu rappen habe ich, nachdem ich mit Dazzle und unseren beiden Müttern damals  8 Mile im Kino gesehen habe und wir uns sofort danach in meinem Zimmer stundenlang gebattlet haben, weil wir so krass davon geflasht waren. Klischee, aber King! 

YOU KNOW MY STEEZ:

Hauptinspiration in erster Linie ist mein Leben und alles, was um mich herum und mit mir passiert! Ich erlebe was, denke darüber nach, habe einen geilen Satz und der Rest geht dann so gut wie von selbst. Künstler, die mich zur Zeit inspirieren sind unter anderem Tua (King), Marteria und Bausa.

THAT’S MY MOTHERF****** NAME:

Merlin ist auch mein gebürtiger Name, ganz easy. Früher nannte ich mich Wizardaber merkste selber, wa?

TURN MY MUSIC ON:

Ich hoffe mit der Musik alle Leute zu erreichen, die so ähnlich ticken wie ich. Ich liebe es einfach, wenn ich die Musik anderer Künstler höre und dieses Gefühl kriege: “Dicka, lebt der mein Leben oder was?”. Wenn ich mich also krass direkt angesprochen fühle. Deshalb hoffe ich, das macht meine Mucke auch mit den Menschen. Beschreiben dürft ihr sie gerne selbst.

 

YOU SEE THE DIFFERENCE:

Ich bin ehrlich! Ehrlich traurig, ehrlich wütend, ehrlich selbstkritisch mit meinem Lebensstil! Man kann mein Lächeln in den Songs richtig fühlen oder die Wut in meinen Augen hören, wenn man die Musik hört.

MY BRAND NEW ALBUM/MIXTAPE:

Mein Label verbietet mir jegliche Stellungnahme dazu.

I KNOW WHAT I WANT:

Ich erwarte nichts mehr, das bringt nur Enttäuschung mit sich. Ich habe mein Bestes gegeben bis dato und den Rest entscheidet die Zeit. 

LOOK INTO THE FUTURE:

In der Zukunft brauch’ ich keine vier Jahre mehr für ein Album und bin hoffentlich so oft wie möglich auf der Bühne. Denn das ist meine stärkste Stärke!

Tickets für die Einzimmervilla-Tour bekommst du hier

The following two tabs change content below.
talkin' culture.
Hanfosan

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.