Jomo: „Ich weiß wie Mainstream geht, aber könnte niemals die Szene aus den Augen verlieren.“

JOMO – das heißt Joy Of Missing Out. Ein Name, der als Selbsttherapie fungiert. Der norddeutsche Rapper verpackt seine persönlichen Stories in facettenreiche musikalische Instrumentals und verbindet klassischen Rap mit modernen elektronischen Sounds. Ohne Genregrenzen zu beachten, lässt er auch einen Hauch Pop in seinen eigenen Stil einfließen. Als Geheimtipp der Hamburger Szene folgten energiereiche Live-Gigs als Support Act von Künstlern wie Samy Deluxe. Jomos Musik ist ein großes Puzzle aus verschiedensten Nuancen. Der norddeutsche Künstler zitiert Kollege Appletree und skizziert kurz und knapp seine Herkunft, die persönlichen Einflüsse und eigene musikalische Vorlieben. Am 02. September erscheint seine erste Single „Uns gehört der Hafen“.

Uns gehört der Hafen

Hi My Name Is… Jomo

This is where I’m from…

Norddeutsche Kleinstadt, Deich, Meer, Wind, Kühe, plattdeutsch, Trecker und Doppelkorn.

I know my roots…

Irgendwo zwischen Punkrock-Konzerten im Juz und alten Eimsbush-Mixtapes.

You know my steez…

Ich hasse Schubladen! Ich liebe Rap, Jazz, Hardcore, Folk, Dubstep und die ganze Soundcloud-Welt!

That’s my motherf****** name…

JOMO! Joy Of Missing Out!

Turn my music on…

Irgendwo zwischen Hip-Hop, Pop und Future Beats. Ein Spagat zwischen echten Instrumenten und Sample-Ästhetik…

Yo see the difference…

Wie mein Homie Appletree so schön sagt: „Zwischen Stiernacken und Tiermasken.“. Ich schreib gerne poppige Hooks, aber niemals ohne Inhalt. Ich weiß wie Mainstream geht, aber könnte niemals die Szene aus den Augen verlieren.

My brand new album/mixtape…

Debütalbum coming soon! Ein paar Tracks gibt’s aber schon im Netz. Meine erste offizielle Single “Uns gehört der Hafen” erscheint am 02. September! Check check!

I know what I want…

“Du träumst von Haus mit Garten / ich träum seit 1000 Jahren /
davon hier oben zu stehn / notfalls mit grauen Haaren /
ist hart, Vertrauen zu haben / will ganz nach oben /
kein einziger Satz auf diesem Album ist gelogen.”

Look into the future…

Da sind noch einige Punkte auf meiner To-Do-Liste…..

Jomo Cover

Jomo – „Uns gehört der Hafen“

Amazon
iTunes

Jomo in den sozialen Netzwerken

Facebook: https://www.facebook.com/jomoofficial/
Twitter: https://twitter.com/JomoOfficial
YouTube: https://www.youtube.com/user/jayluxeofficial/
Instagram: https://www.instagram.com/sir_jomo/

The following two tabs change content below.
Moin, ich bin Freddy aus der besten Vorstadt Berlins: Bernau. Rapliebhaber, Fussballfanatiker, Sneakerfreak. Immer unterwegs durch die weitläufige Medienlandschaft. Jetzt bei BACKSPIN. #WKM$N$HG?

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.