Happy Releaseday! Diese Alben sind heute erschienen:

Es ist Freitag und Freitag ist Releasetag! Der diesjährige April lieferte uns bereits eine Fülle an neuen Deutschrap-Platte, auch in dieser Woche geht es interessant zu. Zum einen erscheint das neunte Album von Eko Fresh, dem eine fulminante Promophase vorherging, außerdem feiert das mit Pedaz der Punchline Malocher aus dem Ruhpott das Release seines ersten „richtigen“ Albums. Der letzte im Bunde des heutigen Freitags ist Spinning 9 aus den Reihen der Glo Up Dinero Gang. Neben Money Boy ist unter anderem auch sein Kumpel aus den USA Soljah Boy mit an Bord.

 

Eko Fresh – „Freezy“

Eko Fresh Freezy

Nicht mitzubekommen, dass Eko Fresh heute sein neuntes Album „Freezy“ auf den Markt bringt und das man es auch in Form der „amk Box“ samt Kappe kaufen kann, ist als Deutschrap-Fan in den letzten Monaten nahezu unmöglich gewesen. Was hat NRWs Aushängeschild für eine Promophase hingelegt: Beef mit einer politischen Partei, eine TV-Serie im öffentlich rechtlichen Fernsehen, über ein Dutzend Freetracks, ein Mixtape. Eingeleitet mit neuen 700 Bars startete Freezy in die Promophase von „Freezy“, Einblicke in das Album selbst gab es dabei allerdings kaum, von den 18 Songs, die man ab heute hören kann, gab es nur eine Hand voll im Vorheinein zu hören. Davon, ob das Album den vielen Wirbel rechtfertigt, kann sich ab heute jeder selbst überzeugen. Die Freetracks, Singles unser Interview mit Eko und alle weiteren Infos zum Album gibt es hier.

Eko Fresh – „Freezy“ bestellen

 

Pedaz – „Schwermetall“
Pedaz Schwermetall Cover

Vorbild für den Albumtitel stellt offensichtlich das Genre Heavy Metal dar. Auf Pedaz‘ ersten „richtigen“ Album gibt es tatsächlich einige verzerrte Gitarren zu hören. Pate für den Sound stand niemand geringeres als RAF Camora, der an der kompletten Albumproduktion beteiligt war. Auf den ersten Auskopplungen zeigte Pedaz bereits, dass man auf „Schwermetall“ Punchlines en masse erwarten darf. Seine gute Vernetzung in der deutschen Rapszene zeigt sich sogar schon in der Tracklist, mit an Bord sind SidoMoTrip, Silla, JokA, Raf Camora, Sinan G, Joshi Mizu, Haudegen und Blut & Kasse, mit dem er bereits vor zwei Jahren auf Albumlänge gemeinsame Sache machte. Alle Infos und Singles aus „Schwermetall“ sind hier zusammengefasst.

Pedaz – „Schwermetall“ bestellen

 

Spinning 9 – „Hinter der Hauptrolle“

hinter-der-hauptrolle-cover

Schon mit seinen jungen Jahren ist Spinning 9 bereits bestens vernetzt. Als Mitglied von Souljah Boys Crew und der GUDG rund im Money Boy bzw. Why SL Know Plug machte der Newcomer schon Reden von sich auch außerhalb der Grenzen Deutschlands. Im Gegensatz zu seinen musikalischen Freunden die sich eher dem Coud Rap zuordnen lassen, lässt sich vieles, was Spinning 9 macht, eher als Battlerap kategorisieren. Mit „Hinter der Hauptrolle“ präsentiert er nun sein erstes großes Release, auf dem er Features von Frauenarzt, Money Boy, Kayef und Soljah Boy vorweisen kann. Unser Interview, die bisherigen Singles und weitere Infos zu „Hinter der Hauptrolle“ gibt’s hier.

Spinning 9 – „Hinter der Hauptrolle“ bestellen
The following two tabs change content below.
Ich kann quasi nur über Musik reden...

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.