Hanybal “Was Los” feat. Haftbefehl | BACKSPIN Director’s Cut

Hanybal war 2006 bereits bei Azads Label Bozz Music gesignt. Der Durchbruch blieb für den Frankfurter zwar bisher aus, aber trotzdem fand er 2013 eine Labelheimat mit mindestens genau so großer Bekanntheit: Haftbefehl signt den Rapper bei seinem Label Azzlackz.

Da Hanybal in der Vergangenheit zusammen mit dem Rapper Solo als 439 Musik gemacht hat, kommt mit „Weg von der Fahrbahn“ am 27.02.2015 nun sein Debüt-Album. Bei BACKSPIN Director’s Cut sprach er über das Video “Was Los” zusammen mit Haftbefehl.

Und hier noch mal das Original:

http://de-de.facebook.com/hanybalmusic
http://twitter.com/hanybalhanybal
http://de-de.facebook.com/Azzlackzoff…
http://twitter.com/a2zlackz

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.