Hamad45 erster Auftritt nach Haftstrafe

Die Zahl der inhaftierten Rapper hat zugenommen in den letzten Jahren. Im August letzten Jahres wurde der Essener Hamad45 festgenommen und ist nun seit kurzem wieder frei, wie er auf Facebook bekannt gab. Den ersten Auftritt nach seinem Gefängnisaufenthalt, hatte er heute in Manuellsems neuem Video „Cavemin“.

Im Studio ist er auch schon aktiv gewesen. Wir sind gespannt, wie sich die 12 Monate in Gefangenschaft auf seine Musik ausgewirken.

The following two tabs change content below.
Moin! Aachener, der irgendwas mit Medien studiert, ungern über sich in der Dritten Person schreibt und fest zu BACKSPIN gehört. Kopf ist kaputt, aber Beitrag is nice, wa.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.