Fünf gruselige Songs zu Halloween

Joker Bra

Es ist Halloween. Verkleidete Kinder laufen durch die Straßen und treiben Süßigkeiten ein, Clubs locken ihre Partygäste mit Grusel-Mottos und auch sonst kommt man heute nur schwer vorbei an diesem besonderen Tag.

Auch die hiesige Rap-Szene bietet Songs zu diesem Anlass, die euch das Blut in den Adern gefrieren lassen. Aus diesem Grund haben wir fünf dieser Songs für euch ausgewählt. Von Joker Bra bis MC Basstard, für jeden ist etwas dabei. 

Joker Bra – „Lecker Lecker“

Natürlich darf Capital Bras Alter Ego in dieser Auflistung nicht fehlen. Auf dem von Lucry produzierten Beat rappt der Berliner darüber, wie er seine Gegner verspeist. Das simpel gehaltene Video und Joker Bra mit Zöpfen und freiem Oberkörper tun ihr Übriges.

Grim104 – „Graf Grim“

„Graf Grim“ ist die erste Single zu Grim104s Soloalbum „Das Grauen“, welches passenderweise heute erschienen ist. Grim zeichnet in Song und Video das Bild von sich als Vampir, der alleine durch sein Schloss streift. Fans von Denzel Curry werden dabei auch schnell die Anlehnung an dessen „Ultimate“ herausgehört haben. 

MC Basstard – „Daemon“

Was wäre deutscher Horrorcore ohne MC Basstard? Die Berliner Untergrund-Legende liefert mit „Daemon“ einen unheimlichen Track über den Dämon, den wir in unserem Innersten tragen. Inklusive Hook auf Latein: „Daemon ipse crucem fugit. Ut malus undique lucem.“

Nord Nord Muzikk feat. K.I.Z. – „Neuruppin 2“

Zwölf Jahre nach ihrer ersten Zusammenarbeit mit K.I.Z. folgte mit „Neuruppin 2“ endlich der Nachfolger des legendären ersten Songs von der Berliner Gruppe Nord Nord Muzikk. Gespickt mit Referenzen an den Vorgängen und mit einem bösen Musikvideo darf der Song in keiner Halloween-Playlist fehlen.

Zombiez – „666er“

Zombiez ist ein Horrorcore-Kollektiv bestehend aus Basstard (bis August 2019), Tamas, G-Ko und MXP. In „666er“ lassen die vier Kirchen brennen und fröhnen dem Teufel.

„Baphometen tanzen um Frevler/
Unschuldige Kinder baden im Äther/
Das Produkt unsrer heutigen Zeit/
Ist der Tod weil uns kein weiterer Neubeginn bleibt“

 

2 Comments

  1. Get your facts straight

    5. November 2019 at 11:34

    Und Lübars liegt nicht in Brandenburg…

  2. Daniel

    31. Oktober 2019 at 14:35

    Basstard ist leider nicht mehr bei den Zombiez!

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.