Gewinnt Tickets für Torch beim Lieblingsplatte Festival

In einer Zeit der Playlists und des Musik-Streaming gerät das Format des Albums oft unter die Räder. Dabei konnte sich der Longplayer als geschlossenes Werk Jahrzehnte überdauern. Gerade weil hierbei die Gedankenwelt der Bands erfahrbar wird. Für den Erhalt des Format hat das Team von Lieblingsplatte nun in Düsseldorf ein Festival auf die Beine gestellt, bei dem sieben bedeutende Alben aus vierzig Jahren deutscher Popgeschichte gefeiert werden.

Eine Woche lang werden die Künstler das wichtigste Album ihrer Karriere live performen. Darunter sind Michael Rother, Die Goldenen Zitronen, Fehlfarben, Mutter, The Notwist sowie die Hip-Hop Acts ASD und Torch.

Lieblingsplatte

Mit Torch kommt der Urvater, das Gewissen des deutschen Hip-Hop zu Lieblingsplatte. Es ist ein langer Weg von den Hip-Hop-Jams der Achtziger, in denen Torch als einer der ersten in deutscher Sprache rappte, bis ins Jahr 2016, in dem die Beginner ihr Comeback-Album „Advanced Chemistry“ nennen, nach Torchs einflussreicher Gruppe aus den Neunzigern. Advanced Chemistry waren die ersten, die mit „Fremd im eigenen Land“ und „Operation Artikel 3“ den Finger in die Wunde legten und die scheiternde Integration von Migranten in unserem Land kritisierten. Wenig später begann Torch eine Solo-Karriere und veröffentlichte im Jahr 2000 sein Album „Blauer Samt“. Das Album ist ein Meilenstein des Deutschraps und stand als Namenspate für zahlreiche Alben anderer Rap-Acts.

BACKSPIN verlost 1 x 2 Tickets für Torchs Live Performance seines Albums „Blauer Samt“ am 15. Dezember beim Lieblingsplatte Festival im zakk in Düsseldorf. Wer teilnehmen möchte, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff „Lieblingsplatte Torch“ und den vollständigen Namen an win@backspin.de. Einsendeschluss ist der 14. Dezember. 

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Nutzer die Eintragung zum Erhalt des BACKSPIN-Newsletters.

Weitere Informationen zur Veranstaltung könnt ihr hier finden.

Lieblingsplatte Festival Programm:

10. Dezember: Fehlfarben„Monarchie und Alltag“
12. Dezember: The Notwist„Neon Golden“
13. Dezember: Die Goldenen Zitronen – „Lenin“
14. Dezember: Michael Rother„Flammende Herzen“
15. Dezember: Torch – „Blauer Samt“
16. Dezember: Mutter – „Hauptsache Musik
17. Dezember: ASD „Wer hätte das gedacht?“

 

The following two tabs change content below.
Seitdem er für BACKSPIN schreibt, träumt er von Torch, Morlockk Dilemma und anderen Hip-Hop Dingen. Bei der Recherche ist er aber hellwach - Kaffee sei Dank! - und gräbt eifrig nach Schätzen, die sonst unter'm Radar bleiben. Bei all dem bleibt er auch noch funky.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.