Gewinner der Snipes Jam Session & 1ON1 Freestyle Battle

Vergangenes Wochenende durften Kristof Jansen von Groove Attack, Hip-Hop.de-Moderator Toxik Kargoll, Punchlinemaschine Pillath und Hitproduzent KD Beatz die Gewinner des Freestyle-Events des Jahres kühren. Der Sieger der „Snipes Jam Session 2016“ heisst blizz aus Itzehoe. Den zweiten Platz teilen sich Slize & Mighty Marcsen aus Würzburg sowie Twinsoulz aus Hildesheim. Philta & SP bringen die Bronze-Medaille nach Hause. Mit dem Sieg hat blizz nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch einen Slot auf dem kommenden Out4Fame gewonnen.

Im Finale des 1On1 Battles konnte sich Vyrus aus Essen gegen Freestyle-Battle Veteran Heideck durchsetzen. Platz drei ging an Papi Schlauch, der in knapp drei Wochen bei Dont Let The Label Label You im Tagteam mit Bong Teggy gegen Onkel Oktomusch und die Zwetschke antreten wird. Die Titelverteidigung des 1On1 findet ebenfalls auf dem Out4Fame bei dem 1On1 Freestyle Super Battle statt, bei dem ihr euch hier registrieren könnt.

 

The following two tabs change content below.
Hallo Deutschrap, ich bin ab jetzt fest bei BACKSPIN. Gewöhn dich an mein Gesicht - ich bin gekommen um zu bleiben.

8 Comments

  1. Tony

    26. Juli 2016 at 16:43

    Was labbert dieser rap t. Diese twinsoul penner waren der letzte Müll die sind ja noch waker als metrosexuelle rockerbanden die auf verständnisvoll machen. Peedoo

  2. Rap-T

    29. April 2016 at 7:39

    @Kevin: Vielen dank das es so schnell ging 🙂 Beste Grüsse aus Hildesheim!

  3. Kevin

    28. April 2016 at 16:33

    Das tut uns leid, wir haben das nun korrigiert. Viele Grüße!

  4. Astro

    27. April 2016 at 18:34

    Ja definitiv muss sone Leistung auch gewürdigt werden mal abgesehen davon dass ich die Platzierung auch nen Platz raufgesetzt hätte

  5. Charis

    27. April 2016 at 18:32

    Es ist nicht fair von euch den 2ten Platz Twinsoulz aus Hildesheim nicht zu erwähnen. Das ist nicht professionell !!!

  6. Peer

    27. April 2016 at 14:58

    Twinsoulz sollten mit ihrem zweiten Platz definitiv auch erwähnung finden! Schlecht recherchiert!

  7. DieserEineDa

    27. April 2016 at 14:14

    Was ist mit Twinsoulz auf Platz 2?

  8. Rap-T

    27. April 2016 at 13:43

    Hey liebes Backspin Team es gab da bei der Snipes Jam session zwei Zweite Plätze und zwar waren das Slize und dann wir die Twinsoulz aus Hildesheim das könnt ihr auch aus der Out 4 Fame seite entnehmen, bitte tragt das doch nach wäre sehr schade drum diese info einfach bei euch auf der Seite nicht zu erwähnen… beste grüsse und vielen dank im Vorraus! Team Twinsoulz 🙂

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.