Genetikk – „TeenSpirit“

TeenSpirit

Seit heute ist „Fukk Genetikk“ überall erhältlich. Nachdem die Jungs bereits Musikvideos zu „Peng Peng“, „Jordan Belfort“ und „Tote Präsidenten“ auskoppelten, gibt es heute, pünktlich zum Release, ein weiteres Musikvideo. Inhaltlich stellt Karuzo in „TeenSpirit“ die Mentalität und das Weltbild der Amerikaner gegen die Freiheitsideale der Native Americans. Genetikk positionieren sich dabei klar auf der Seite der Freiheit.

„Das Weiße Haus ist weiß, aber meine Haut ist rot“

Das Musikvideo zeigt Szenen aus Werbespots und Filmen, sowie Bilder von Katastrophen wie dem Terrorangriff auf das World Trade Center, flächendeckenden Waldbränden und Kriegsszenen. Diese werden vermischt mit Aufnahmen, die Genetikk in verschiedenen Situationen, vor allem bei Live-Auftritten, zeigen. Der Sound orientiert sich dabei offensichtlich an die prominenten Songs „Smells Like Teen Spirit“ von Nirvana und „Song 2“ von Blur.

„Fukk Genetikk“ erschien bei Selfmade Records und ist das fünfte Album der Band. Es umfasst 16 Tracks, auf denen Gastbeiträge von ASAP Nast und Joy Denalane zu hören sind.

Aktuelles Interview von Niko BACKSPIN mit Genetikk

Genetikk – „Fukk Genetikk“

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.