Genetikk präsentieren das Snippet zu „Fukk Genetikk“

Fukk

„Fukk Genetikk“ wird in drei Tagen sein Release feiern. Es ist das fünfte Album von Genetikk und wird über Selfmade Records erscheinen. Bisher droppte die Gruppe um Rapper Karuzo und Produzent Sikk bereits Musikvideos zu „Peng Peng“, „Jordan Belfort“ und „Tote Präsidenten“. Auch die Tracklist ist bereits bekannt, die einzigen Features stammen von A$AP Nast und Joy Denalane. Jetzt präsentieren die Jungs ein Snippet zur Platte. Dieses enthält Hörproben zu „Teenspirit“, „Zombies“ (feat. A$AP Nast), „Trill“, „Tote Präsidenten“, „C’est la fukkin‘ vie“, „Goyard“, „Diamant“, „Saint Laurent“ und „Jordan Belfort“.

Live kann man das neue Album erstmals auf der Genetikk Releaseparty am 2. Dezember in Berlin hören. Auch die Feature-Gäste werden bei dem Event dabei sein. Weitere Informationen zu „Fukk Genetikk“ erhaltet ihr bald auch in Form eines Interviews von BACKSPIN TV. Niko BACKSPIN hat sich mit Karuzo und Sikk in Berlin getroffen und sich mit ihnen über vermeintlichen Shitstorm, Französischen Rap, Kollegahs Weggang von Selfmade und viele weitere Themen unterhalten.

Ihre letzte LP veröffentlichte Genetikk im Mai 2015. „Achter Tag“ erreichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Spitze der Charts, in Deutschland gab es zusätzlich eine goldene Schallplatte. Neben den Genetikk-Gründern Karuzo und Sikk gehören aktuell noch Rizmo, Rokey, Hell, Cicco und Mojo zu der Gruppe.

Tickets für die Releaseparty am 2. Dezember kaufen

Genetikk – „Fukk Genetikk“ vorbestellen

The following two tabs change content below.
Aus der südlichsten Ecke in den hohen Norden gezogen um über Hip-Hop zu schreiben. I'm all the way up.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.