Genetikk – “Jordan Belfort”

Jordan

“Fukk Genetikk” nimmt immer mehr Formen an. Das mittlerweile fünfte Studioalbum der Saabrückener Crew steht quasi in den Startlöchern. Am 02. Dezember soll das 16 Tracks umfassende Werk sein Release feiern. Gastbeiträge sind von dem New Yorker A$AP Nast und der Soulsängerin Joy Denalane angekündigt. Vor einigen Wochen haben die Selfmade-Artists mit “Peng Peng” die erste Single geliefert, der durch Aufmachung und den Kinderchor stark an “Wünsch dir was”, die Auskopplung von “Achter Tag”, erinnert. Auf “Jordan Belfort” verzichten Genetikk, zumindest bei den Instrumentals, auf viel Schnickschnack.

“Jordan Belfort, Geld mach süchtig.
Ich will Geld zum Frühstück, so wie Jordan Belfort.”

Angelehnt ist der Track an den US-Amerikaner Jordan Belfort, der durch Aktiengeschäfte in den 1980er Jahren ein Millionenvermögen erwirtschaften konnte. Ende der 1990er Jahre wendte sich das Blatt, als Belfort wegen Geldwäsche und Wertpapierbetrügerei für mehrere Jahre ins Gefängnis musste. Neue Aufmerksamkeit hat der Fall durch Martin Scorses Film “The Wolf of Wallstreet”, aus dem Jahr 2013 erhalten.

The following two tabs change content below.
Meine Mehr- oder Wenigkeit heißt Anna. Ich bin hier, um straight aus dem Gangstarap-Richterstuhl mein Urteil fällen zu können.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.