G Herbo – „No Limit“ (Video)

Mit seinen knapp zwanzig Jahren hat G Herbo, auch bekannt als Lil Herb, schon Einiges erreicht.  Zwei Mixtapes gibt es bereits von ihm, „Welcome To Fazoland“ (2013) und „Pistol P Project“ (2014). Außerdem hat er durch Zusammenarbeiten mit Nicki Minaj, Chance The Rapper und Common auf sich aufmerksam gemacht.

Jetzt hat G Herbo den nächsten Schritt auf seiner Karriereleiter getan: Er hat einen Plattenvertrag mit dem Label Cinematic Music Group an Land gezogen. Dies feiert er jetzt mit einem neuen Clip zum Song „No Limit“, welcher auch auf dem im Herbst erscheinenden Mixtape „Ballin‘ Like I’m Kobe“ zu hören sein wird.

Wie Label-Gründer Jonny Shipes dem US-amerikanischen Hip-Hop-Magazin XXL verriet, werde es nicht lange bei den drei Mixtapes bleiben: 2016 soll G Herbos Debütalbum folgen.

G Herbo„No Limit“:

The following two tabs change content below.
Carlotta ist seit August 2015 Online-Redakteurin der BACKSPIN. Wenn sie nicht gerade News für die Website verfasst, versucht sie sich selbst am Mikrofon.

Erzähl Digger, erzähl

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.